Wir sind ein führender Anbieter und Hersteller von Mess- und Sensortechnik. Die Unternehmensgruppe entwickelt Joysticks, Neigungssensoren und viele weitere Komponenten für fast alle Industriebereiche. Seit 75 Jahren bündelt das Unternehmen seine Expertise am Hauptsitz in Berlin. Zusammen mit drei anderen Werken in Brandenburg und Hessen beschäftigt FSG mehr als 500 Mitarbeiter.

Der kostengünstige 2-Achs-Neigungssensor der Baureihe PE-MEMS-x/y-i/GS60L von FSG kann gleichzeitig die Neigungwinkels der x- und y-Achse messen und ist für einen Messbereich von bis zu ±60° geeignet. Die Messwertausgabe für jede Neigungsachse erfolgt über eine 4-20mA-Schnittstelle. Aufgrund des verschleißfreien mikroelektromechanischen Messsystems, dem robusten Kunststoffgehäuse in Schutzart IP67 und dem einfachen Anschluss über einen 4-poligen M12-Stecker ist der Neigungssensor für den Einsatz in mobilen Maschinen prädestiniert. Typische Anwendungen sind dabei die Neigungserfassung von Fahrzeugplattformen oder die Winkelpositionsmessung an Auslegerarmen von Baumaschinen. Mit einer Auflösung von 3000 Digits/16mA und einer absoluten Genauigkeit von ± 0,25° eignet sich der Neigungsaufnehmer darüber hinaus auch für viele andere Anwendungen. Der zulässige Temperaturbereich beträgt -30°C bis 70°C. Für die Montage des Gerätes verfügt das 50x50 mm große Sensorgehäuse mit einer Aufbauhöhe von 35 mm (einschließlich des zentralen M12-Anschlusses) über vier M4-Schraubenbohrungen.

Produktneuheit, Neigungssensoren

THEMEN

Berlin

17. Juni 2018

+49 (0) 30 - 62 91 - 1

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie mehr Informationen?

ANSPRECHPARTNER
Herr Daniel Hahn

Unternehmensdarstellung

Materialien

Bildunterschrift

Download

2-Achs-Neigungssensor PE-MEMS-x/y-i/GS60L von FSG

Dokument (.zip)

Für mobile Maschinen

Kostengünstiger 2-Achs-Neigungssensor von FSG